Kinderbuch „Tuffis Schwebebahn-Fahrt“: Drei weitere Sprachen

Wuppertaler Kinderbuch : „Tuffis Schwebebahn-Fahrt“: Drei weitere Sprachen

„Tuffis Schwebebahn-Fahrt“, das Kinderbuch von Manuella Sanne mit Illustrationen von Ariane Rudolph, gibt es nun auch in türkischer, polnischer und japanischer Sprache.

Ein Elefant in der Schwebebahn? Zirkusdirektor Franz Althoff hielt das für eine gute Idee, denn so etwas hatte es noch nie gegeben. Tuffis Schwebebahnfahrt sollte sich in Wuppertal herumsprechen, damit jeder wusste: Ein Zirkus ist in der Stadt! Aber was dann passierte, war so einmalig, dass seither die Geschichte von Tuffi nicht nur in Wuppertal, sondern im ganzen Land erzählt wird. Die Geschichte vom Tuffi-Sprung jährt sich 2020 am 21. Juli zum 70. Mal.

20 Seiten, Format 11,5 x 12,5 cm, Verlag: Edition Köndgen, Taschenbuch: 2,50 Euro.
Polnische Ausgabe:
ISBN 978-3-939843-97-9
Türkische Ausgabe:
ISBN 978-3-939843-98-6
Japanische Ausgabe:
ISBN 978-3-939843-96-2

Zudem in folgenden Sprachen lieferbar: Deutsch, Wuppertaler Mundart, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch, Lateinisch, Arabisch, Chinesisch.

Das Kinderbuch ist in allen Wuppertaler Buchhandlungen und online unter www.edition-koendgen.de erhältlich.

Mehr von Wuppertaler Rundschau