Diakonie Akademie Wuppertal Erste „Generalisten“ in der Pflege geehrt

Wuppertal · Die generalistische Pflegeausbildung ist neu. Nun feierten die ersten Pflegefachfrauen und -männer in der Diakonie Akademie Wuppertal ihren Abschluss.

 Das Gruppenbild mit Urkunden.

Das Gruppenbild mit Urkunden.

Foto: Diakonie

Beginn der Ausbildung war der 1. April 2020. „Es war für Sie als Auszubildende sowie für die Lehrkräfte eine spannende Zeit mit vielen neuen Herausforderungen, die wir aber gemeinsam gemeistert haben“, so Stefan Leopold (Leiter der Diakonie Akademie). „Ich bin sehr stolz, heute zwölf herausragende Pflegefachkräfte mit vollstem Respekt und Glück in die Berufswelt verabschieden zu dürfen.“

 Es gab einige Überraschungen ...

Es gab einige Überraschungen ...

Foto: Diakonie

Im Rückblick auf die gemeinsamen 36 Monate feierte der Kurs mit geladenen Gästen den Abschluss. Diakoniedirektorin Frau Dr. Sabine Federmann und Stefan Leopold führten durch eine Veranstaltung, bei der Konfetti, Geschenke, Musik und gute Laune nicht fehlten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort