1. Wirtschaft

Wuppertaler Wirtschaftsförderung: Neues Konzept in Arbeit​

Inhaltlich und personell : Wirtschaftsförderung: Neues Konzept in Arbeit

Die Unternehmen in Wuppertal und damit der Wirtschaftsstandort insgesamt sollen weiter gestärkt werden. Das Unternehmen „LennardtundBirner“ ist mit der Erstellung einer Konzeption zur strategischen, inhaltlichen und organisatorischen Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung beauftragt worden.

„In dem Konzept werden unter anderem auf der Basis umfangreicher Analysen die Stärken und Schwächen des Wirtschaftsstandortes identifiziert und diese mit anderen Standorten verglichen. Darauf aufbauend werden Handlungsfelder und Projekte abgeleitet, priorisiert und die Wirtschaftsförderung Wuppertal entsprechend ausgerichtet“, heißt es aus dem Rathaus.

Ein wesentlicher Baustein ist die Befragung der Unternehmen. Oberbürgermeister Uwe Schneidewind: „Unser Ziel ist es, Unternehmer und Unternehmerinnen in Wuppertal bestmöglich zu unterstützen. Dafür wollen wir Ihre Meinung, Ideen und Wünsche von Anfang an in den Prozess miteinbeziehen.“

Die Wirtschaftsförderung Wuppertal startet jetzt mit der Onlinebefragung. Unternehmen, die keine E-Mail zur Befragung erhalten haben, können ebenfalls teilnehmen und wenden sich dazu bitte unter info@wf-wuppertal.de an die Wirtschaftsförderung, die einen entsprechenden Link versenden wird.