Ab sofort online Bürgerbefragung zu Image und Wirtschaftsentwicklung

Wuppertal · Die Stadt Wuppertal befragt in den nächsten Wochen online ihre Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Meinung zur wirtschaftlichen Entwicklung und zum Image Wuppertals. Die Ergebnisse sollen in eine Wirtschaftsförderungs-Strategie einfließen, die aktuell mit externen Beratern erarbeitet wird.

Oberbürgermeister Uwe Schneidewind.

Oberbürgermeister Uwe Schneidewind.

Foto: Christoph Petersen

„Es ist mir sehr wichtig, die Meinung unserer Bürgerinnen und Bürger zu erfahren. Sie ist ein wichtiger Baustein der Strategie für den Standort, die wir vor zwei Monaten beauftragt haben“, so Oberbürgermeister Uwe Schneidewind. Das Ergebnis der Befragung werde öffentlich gemacht.

Gefragt werden die Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Einschätzung von Standortfaktoren wie Gesundheitsversorgung oder der Freizeit-Infrastruktur. Ein weiterer Block widmet sich der Frage, was Jugendliche sich von ihrer Stadt wünschen. Die Stadt ist außerdem an der Einschätzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Wirtschaftsentwicklung Wuppertals und zum Standortimage interessiert.

„Je breiter das Meinungsbild der Umfrage, desto aussagekräftiger ist es. Der Fragebogen ist anonym. Antworten laufen direkt bei dem Beratungsunternehmen LennardtundBirner auf und werden anschließend gesammelt ausgewertet und dargestellt. Die Umfrage kann ab sofort online ausgefüllt werden“, so die Verwaltung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort