1. Wirtschaft

Volksbank im Bergischen: Spendenaktion für die Elberfelder Vereine

Volksbank im Bergischen : Spendenaktion für die Elberfelder Vereine

Die Kisten sind ausgepackt, die ersten Kundinnen und Kunden haben schon Blumen vorbeigebracht und sich ein Bild von den neuen Räumen gemacht: Die Volksbank im Bergischen Land ist am Döppersberg angekommen. Und startet nun eine besondere Aktion.

Wer umzieht oder umbaut, feiert danach Einweihung. Was bis vor einem Jahr selbstverständlich war, geht zurzeit nicht. Deswegen kann die Volksbank den Umzug ihrer Elberfelder Filiale nicht mit einem kleinen Fest begehen, sondern muss ihre Freude anders teilen: mit einer Spendenaktion für die Elberfelder Vereine. Sie verschenkt zehnmal 250 Euro. „Diese Spende kann die Verluste, die viele Vereine in der Coronazeit erleiden, natürlich nicht wettmachen“, sagt Filialleiter Marco Hagedorn. „Aber wir hoffen, dass sie ihnen hilft, ein Loch zu stopfen und den einen oder anderen kleinen Wunsch zu erfüllen.“

Bis zum 4. Juli können sich alle Vereine, die als gemeinnützig anerkannt sind und ihren Sitz in Elberfeld haben, dafür bewerben. Einen Spendenantrag und Details gibt es auf der Homepage www.bergische-volksbank.de/elberfeld.