Sonntag Das Friedenslicht kommt

Wuppertal · Am Sonntag (15. Dezember 2019) kommt das Friedenslicht aus Bethlehem um 19 Uhr zur Künstler-Krippe auf den Laurentiusplatz.

 Eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr.

Eine Aufnahme aus dem vergangenen Jahr.

Foto: Stadtdekanat Wuppertal

Wer das Friedenslicht mit nach Hause nehmen möchte, kann eine Kerze gegen eine Spende für die Arbeit des Wuppertaler Pfadfinderstammes „Die Gallier“ erwerben. Das Friedenslicht wurde in Bethlehem entzündet und wird heute von zwei Wuppertaler Pfadfindern zusammen mit Kirchenmitgliedern in Wien abgeholt.

Zur Ankunft des Lichtes an der Künstler-Krippe gibt es auch eine feierliche Andacht. Das Friedenslicht wird seit 1986 verteilt – seit 1994 auch an „alle Menschen guten Willens“ in Deutschland.