1. Tiere

Suchaktion in Wuppertal: Wer hat Candie gesehen?

Suchaktion : Wer hat „Candie“ gesehen?

In Wuppertal wird die Katze „Candie“ vermisst. Sie ist am 23. März 2020 zwischen 18 und 19 Uhr aus einer Wohnung in der Elberfelder Graf-Adolf-Straße entwischt, während im Haus ein Durcheinander wegen des Sperrmüll-Herausstellens herrschte.

„Candie“ ist etwa zwei Jahre alt, kastriert und trägt einen Chip unter dem weiß-schwarzen Fell. „Bitte schauen Sie in Ihren Garagen, Ihren Kellerräumen, Ihren Kellerschächten, Ihren Gartenschuppen und Ihren Treppenhäusern nach, ob sich ,Candie‘ dorthin verirrt hat und sie – falls sie durch Zufall eingeschlossen wurde – nicht verhungern und verdursten muss. Es kann auch sein, dass sie sich in Gärten unter Büschen versteckt“, so Christa Becker von der „Aktionsgemeinschaft für Tiere Rheinland“, die bei der Suche hilft.

Wer „Candie“ gesehen hat, sollte sich dem Tier nicht nähern, sondern unter folgenden Nummern Kontakt aufnehmen: 02129 / 31649 oder 0173 / 1820024 bzw. 0202 / 52742175 oder 0152 / 03051255. „Wer sachdienliche Hinweise gibt, die dazu führen, dass ,Candie‘ wieder nach Hause zurückgeführt werden kann, erhält eine Belohnung“, heißt es.