1. Termine

Vortrag in Wuppertal: Der „Clan der Delphine“

Am 10. Januar im Wuppertaler Rex : Hautnahe Aufnahmen vom „Clan der Delphine“

Ulf Marquardt berichtet am 10. Januar 2023 im Rex-Filmtheater (Kipdorf 29) von seiner Arbeit als Tauchfilmer für die großen TV-Sender. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Marquardt wurde von einer Delphin-Schule im Roten Meer aufgenommen und konnte so die intelligenten Tiere über Wochen dokumentieren, hautnah! Tier- und Wissenschaftsfilme zu drehen ist für ihn seit 20 Jahren abwechslungsreicher Berufsalltag, als eine Begegnung unter Wasser alte Gewissheiten über die Meeresbewohner – und sein eigenes Leben – auf den Kopf stellt.

Von Delphinen kennt man Kurzbesuche, ein eiliges Vorbeischwimmen, das schnelle Surfen auf der Bugwelle eines Schiffes – mehr lassen sie selten zu. Aber die Tümmler im Roten Meer bringen ihm ungeahntes Vertrauen entgegen. Gemeinsam mit der Meeresbiologin Angela Ziltener und einem Helferteam gelingt es ihm, in ihren „Clan“ aufgenommen zu werden und mit großer Geduld nie gesehene Bilder zu filmen.

Wenn die Tiere eine Wellness-Kur genießen, Medizin schlucken und mit Kugelfischen Basketball spielen, ist er hautnah dabei. Das Publikum taucht mit ihm ab, zittert, staunt, lacht und fühlt sich schließlich selbst ein wenig als Delphin unter Delphinen, wenn sich die intelligenten Meeressäuger vor der Küste Ägyptens als zärtliche Liebhaber und ungehobelte Raufbolde zeigen.