Montag Politische Runde: Zukunft und Geschichte

Wuppertal · In der Politischen Runde der Volkshochschule spricht am Montag (26. April 2021) ab 19.30 Uhr der Historiker Dr. Matthias von Hellfeld über die Geschichte des europäischen Kontinents.

 Dr. Matthias von Hellfeld,

Dr. Matthias von Hellfeld,

Foto: Hellfeld

Brexit, Impfkampagne, Rechtsstaatsstreit – die Schlagzeilen der EU sind nicht die Besten im Jahr 2021. Aber Europa gehört zusammen, ob es will oder nicht. Gemeinsame Ideen haben Europa über alle Grenzen und Zeiten hinweg beeinflusst und bestimmen noch heute unsere Werte. Was können wir heute aus der gemeinsamen europäischen Geschichte lernen, über alle glücklichen Fügungen und katastrophalen Entwicklungen hinweg? Und wie wird Europa im Jahr 2057 aussehen?

Die Politische Runde mit Matthias von Hellfeld, der übrigens auch Redakteur des 2017 für den deutschen Radiopreis nominierten Geschichtsformats „Eine Stunde History“ bei Deutschlandfunk Nova ist, wo Historisches mit aktuellen politischen Entwicklungen in Verbindung gesetzt wird, läuft virtuell. Den Teilnahme-Link gibt es auf politische-runde.de