Botanischer Garten: Leckeres von den Bäumen

Botanischer Garten : Leckeres von den Bäumen

Bäume spenden nicht nur Schatten, sondern produzieren auch Nahrhaftes: Am Freitag (3. August 2018) geht es bei einem Spaziergang durch und um den Botanischen Garten um die Vielfalt der essbaren Baumfrüchte und Blätter.

Was neben Obst und Nüssen genießbar ist, stellt Kräuterpädagogin Agnes Daiber bei dem Rundgang vor. Außerdem gibt es Literaturempfehlungen, eine kleine Kostprobe und ein Rezept zum Ausprobieren.

Der Spaziergang dauert etwa eine bis anderthalb Stunden und kostet 8 Euro. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Garteneingang neben dem Elisenturm.

Mehr von Wuppertaler Rundschau