1. Termine

„Hochexplosives“ im Wuppertaler Kammerspielchen​

Theater in Barmen : „Hochexplosives“ im Kammerspielchen

Im Wuppertaler Kammerspielchen (Schuchardstraße 1) ist seit dem vergangenen Wochenende der Thriller „Hochexplosiv“ von Brian Clemens zu sehen.

Fernab des Zugriffs der englischen Justiz bietet Spanien vielen Gangstern eine ideale Zuflucht, wo sie unter falscher Identität neue kriminelle Pläne aushecken können. So auch Larry, der sein Glück an der Costa del Sol zu finden scheint. Die bezaubernde Suzy lädt ihn zu einem Rendevouz ein und beauftragt ihn, die illegal beschafften Diamanten aus dem Safe ihres Mannes zu stehlen und sich anschließend gemeinsam mit ihr ins sonnige Rio abzusetzen, wo sie ihn ausreichend belohnen wird...

Gleichzeitig aber wird Larry auch von Suzys Ehemann Alex engagiert - und zwar, um Suzy zu töten und anschließend die 100.000 Pfund schwere Lebensversicherung abzuräumen. Larry beschließt, Suzy in diese Pläne einzuweihen. Gemeinsam planen sie, Alex beiseite zu schaffen und dann seine Diamanten und seine Lebensversicherung zu kassieren. Letztlich jedoch wird Larry immer zwielichtiger, und auch Suzy und Alex sind nicht, wofür sie sich ausgegeben haben ...

Es spielen Marina Welsch, Nicolay Weller und Carlos Piedra. Weitere Termine sind am 4. und 5. November um 20 Uhr, am 6. November um 17 Uhr sowie am 11. und 12. November um 20 Uhr und am 13. November um 17 Uhr.