1. Termine

Historische Stadthalle Wuppertal Brahms und Schumann - beste Freunde

Orgelkonzert : Brahms und Schumann: Ziemlich beste Freunde

Mit Werken von Clara Schumann, Robert Schumann und Johannes Brahms bringt Organist Christoph Schoener im 2. Orgel-Akzent am Sonntag ( 2. Februar 2020) um 18 Uhr in der Historischen Stadthalle Wuppertal die Klänge einer außergewöhnlichen Freundschaft zu Gehör.

Die Musikgeschichtsbücher sind voll von dieser außergewöhnlichen und zuweilen verstrickten Freundschaft: Als Johannes Brahms im September 1853 Station bei Robert und Clara Schumann in Düsseldorf machte, tauchte er ein in eine ihm unbekannte, bürgerliche Lebenswelt. Er bewunderte die Schumanns und ihren kulturellen Freundeskreis; und auch die Schumanns waren höchst angetan vom jungen Komponisten – sowohl von seinem kreativen Potential als auch von seiner musikalischen Reife. Das Programm des 2. Orgel-Akzents stellt diese besondere Künstlerfreundschaft in den Fokus. Das Schlusswerk des Abends sind Brahms’ ›Händel-Variationen‹, deren Autograph er Clara Schumann zu ihrem Geburtstag im Jahr 1861 schenkte. In der Widmung: »Variationen für eine liebe Freundin«.

Christoph Schoener, in Heidelberg geboren und in Freiburg, Paris und Amsterdam ausgebildet, zählt zu den renommiertesten Kirchenmusiker_innen seiner Generation. Mehr als zwei Jahrzehnte wirkte er an der Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg, dem Wahrzeichen der Hansestadt. Mit großen Chor-Orchesterkonzerten, mit Musik von Claudio Monteverdi bis Leonard Bernstein, bereicherte er das Hamburger Musikleben. Viele seiner Konzerte wurden vom NDR mitgeschnitten oder live gesendet. Regelmäßig konzertierte er als Dirigent und Organist in der Hamburger Elbphilharmonie und beim Schleswig-Holstein Musik Festival. Reiche Erfahrungen als Orgellehrer hat Christoph Schoener in über 20 Jahren an verschiedene deutschen Musikhochschulen sammeln können, zuletzt in Leipzig.

Am Sonntag um 17.30 Uhr findet eine Konzerteinführung mit Wolfgang Kläsener, dem Künstlerischen Leiter der Wuppertaler Orgeltage, und Christoph Schoener statt.

Die ›Orgel-Akzente‹ sind eine Kooperation von Sinfonieorchester Wuppertal, Historische Stadthalle Wuppertal und Wuppertaler Orgeltage.

Tickets sind bei der KulturKarte erhältlich:

Kirchplatz 1, +49 202 563 7666, kulturkarte-wuppertal.de und bei wuppertal-live.de.