1. Termine

Wuppertaler Theatergruppe Eckbusch: Eine Leiche in der Wupper

Theatergruppe Eckbusch : Eine Leiche in der Wupper

„Funny Money“ heißt das neue Stück der Theatergruppe Eckbusch, das am Freitag (24. Januar 2020) um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Sonnborn Premiere feiert. Heiner Liebig (Uli Keip), ein Buchhalter mittleren Alters, verwechselt eines Tages in der Schwebebahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden.

Statt eines halben Schinkenbrotes mit Ei ist er im Besitz von 1,5 Millionen Euro und das an seinem Geburtstag. Er drängt seine Frau Johanna (Susanne Eulberg-Schlesing), die Flucht in den sonnigen Süden anzutreten. Schon bald taucht die Polizei auf, denn Liebigs eigener Aktenkoffer ist mit der Leiche in der Wupper aufgetaucht. Weitere Aufführungen sind am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Januar, jeweils um 15 Uhr – sowie vom 31. Januar bis 2. Februar jeweils zu denselben Zeiten.

Kartenreservierungen sind unter www.tteonline.de und samstags und sonntags von 10 bis 13 Uhr unter Telefon 0202 / 2980230 möglich.