Ehrenamtsmesse in den City-Arkaden

Mittwoch bis Samstag : Ehrenamtsmesse in den City-Arkaden

Das Zentrum für gute Taten und die Initiative „Meine Stunde für Wuppertal“ präsentieren in diesem Jahr zum fünften Mal eine Ehrenamtsmesse in den Elberfelder City-Arkaden. Auf die Besucher wartet von Mittwoch bis Samstag (20. bis 23. März 2019) ein buntes Programm.

Es zeigt, wie interessant und vielfältig Engagement und Ehrenamt sein können. Eröffnet wird die Messe am Mittwoch um 11 Uhr von Oberbürgermeister Andreas Mucke und den teilnehmenden Vereinen, es moderiert „Ede“ Wolff.

Jeweils für einen halben Tag stellen anschließend gemeinwohlorientierte Vereine unter dem Motto „So geht Ehrenamt in Wuppertal“ ihre Arbeit vor. Mit dabei sind zum Beispiel der Hospizdienst Pusteblume, Greenpeace Wuppertal, der Verein Utopiastadt, der Förderverein Frauenberatungsstelle und die Wuppertaler Selbsthilfegruppen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau