Mirker Bahnhof: Zustand des Kontakts

Mirker Bahnhof: Zustand des Kontakts

"Dieses Reißen" fordert den Zuschauer am Freitag (1. März 2019) ab 19.30 Uhr in der Utopiastadt im Mirker Bahnhof.

Mit Texten, Musik und Projektionen begeben sich "randomTRIGGER" (Ralf Haarmann und Silvia Munzón Lopéz) sowie der Videokünstler Gregor Eisenmann auf die Suche nach Berührungen, nach emotionalen Zuständen, die das Leben prägen und steuern. Eintritt: zehn Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau