1. Stadtteile
  2. Wichlinghausen

Lange Staus nach Unfall auf der A46 in Wuppertal

Wichlinghausen : Lange Staus nach Unfall auf der A46

Auf der A46 sind am Montag (14. September 2020) um 9:33 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Wichlinghausen zwei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt worden. Ein Wagen blieb dabei in Richtung Kreuz Nord auf der Seite liegen.

Alle drei Fahrzeuginsassen zogen sich Verletzungen zu, konnten sich aber noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst befreien. Sie wurden nach der notärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Der im Anflug befindliche Rettungshubschrauber und die Freiwillige Feuerwehr konnten den Einsatz abbrechen. Vor Ort waren der Rüstzug Barmen, vier Rettungswagen und ein Notarzt. Auf der A46 und den Ausweichstrecken kam es zu erheblichen Behinderungen.