1. Stadtteile
  2. Wichlinghausen

Lagerhalle in Wuppertal-Nächstebreck geht in Flammen auf

Nächstebreck : Lagerhalle geht in Flammen auf

Am Eichenhofer Weg ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (9./10. Juli 2020) die Lagerhalle einer Gerüstbaufirma komplett ausgebrannt. Die Ursache für das Großfeuer ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Zunächst wurde der Polizei ein brennender Container gemeldet. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass die gesamte Lagerhalle einer Gerüstbaufirma im Vollbrand stand. Die Einsatzkräfte begannen umgehend mit Löschmaßnahmen zum Teil unter Atemschutz.

Während des Einsatzverlaufes ereigneten sich kleine Explosionen, die Ursachen dafür sind noch nicht unbekannt. Ein in unmittelbarer Nähe stehender Turmdrehkram wurde ebenfalls von den Flammen ergriffen, konnte aber rechtzeitig gelöscht werden, bevor die Standfestigkeit des Krans beeinträchtigt wurde. In der ausgebrannten Hallen fanden die Einsatzkräfte Metalle zur Weiterverarbeitung sowie Gerüstbauteile, zwei Stapler sowie einen Klein-Lkw vor. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Bilder: