1. Stadtteile
  2. Vohwinkel - Sonnborn

Verpuffung in Wuppertal: Decke in Wohnhaus musste gesichert werden

Vohwinkel : Verpuffung: Decke in Wohnhaus abgesichert

Nach einer Verpuffung am Sonntagabend (9. Mai 2021) in einem dreigeschossigen Haus an der Gräfrather Straße in Vohwinkel können zwei der drei Wohneinheiten bis auf Weiteres nicht genutzt werden.

Die Betroffenen hatten der Feuerwehr um 20:09 Uhr einen ausgelösten Heimrauchmelder und Brandgeruch gemeldet. Die Einsatzkräfte entdeckten vor Ort eine stark beschädigte, innen liegende Wand im zweiten Obergeschoss. Die Ursache der Verpuffung sei noch unbekannt, heißt es aus der Leitstelle. Die Feuerwehr löschte kleinere Glutnester ab. Nach den Vorgaben des hinzugezogenen Statikers wurde die Decke über der beschädigten Wand mit Baustützen gesichert. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro.

Die Gräfrather Straße war vorübergehend gesperrt. Im Einsatz waren der Löschzug Elberfeld, ein Rettungswagen und ein Rüstwagen der Berufsfeuerwehr sowie ein Fahrzeug des Löschzugs Vohwinkel der Freiwilligen Feuerwehr. Einheiten vom Dönberg und vom Uellendahl besetzten vorübergehend die Hauptfeuer- und Rettungswache.