1. Stadtteile
  2. Ronsdorf

Rauchsäule über Wuppertal-Ronsdorf nach Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand : Rauchsäule über Ronsdorf

In einem Haus in der Ronsdorfer Dickestraße hat am Dienstagnachmittag (30. Juni 2020) der Dachstuhl gebrannt. Dort wird momentan das Dach gedeckt.

Ob die Arbeiten mit dem Feuer zu tun haben, ist momentan Gegenstand der Ermittlungen. Als die Feuerwehr eintraf, befanden sich zwei Personen auf dem Gerüst, um Löschversuche zu unternehmen. Dabei verletzten sie sich leicht. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die weiteren Arbeiten gestalteten sich allerdings schwierig, da die Dachhaut abgetragen werden musste, um an die Glutnester zu gelangen. Sie dauerten bis in die Abendstunden. Die Feuerwehr war mit mehreren Trupps unter Atemschutz und zwei Drehleitern vor Ort. Das Wohnhaus wurde stromlos geschaltet und ist zurzeit nicht bewohnbar. Bilder: