1. Stadtteile
  2. Ronsdorf

Edle Tropfen für Bad-Benefiz

Edle Tropfen für Bad-Benefiz

Wein schmeckt — ob zum guten Essen oder auch solo! Jeder Wein hat seine eigene Note, einen unverwechselbaren Geschmack. Gründe genug, sich abseits des Alltags diesem traditionsreichen Getränk zuzuwenden und gemütlich mit Freunden und Bekannten köstliche Tropfen zu genießen.

Der Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein richtet mit dem Förderverein Bandwirker-Bad Ronsdorf und der BaRon-Betriebs UG als Partner vom 28. bis 31. August 2015 auf dem Bandwirkerplatz das erste Ronsdorfer Weinfest aus.

Am Freitag und Samstag von 15 bis 24 Uhr sowie am Sonntag von 13 bis 20 Uhr warten erlesene Weine von den Weingütern Krollmann, Zöbel, Theis, Scholer, Vogel und Vogel-Fries aus Rheinhessen auf interessierte Gäste. Für eine gute Grundlage werden Köstlichkeiten wie frische Brezeln, Käsehappen, Bratwürstchen, Waffeln, Kuchen und Flammkuchen angeboten. Alle Speisen und Getränke gibt es auch zum Mitnehmen.

Das erste Ronsdorfer Weinfest eröffnet Oberbürgermeister Peter Jung am Freitag, 28. August, um 17 Uhr. Ab 18 Uhr gibt es Stimmungsmusik mit den "Party Colonias". Samstag ab 15 Uhr richten die Winger-Freunde NRW Fahrten durch Ronsdorf aus. Ab 18 Uhr gibt es Oldies mit der Ronsdorfer Band "Jump'n'Jive".

Sonntag um 15 Uhr gastiert der Ronsdorfer Chor "Pro Musica" auf dem Bandwirkerplatz. Eine Verlosung rundet das dreitägige Weinfest ab. Erster Preis ist eine dreitägige Reise nach Bad Kreuznach, als zweiter und dritter Preis winken edle Rheinhessen-Tropfen.

Das I-Tüpfelchen des ganzen Genussspektakels ist, dass der Erlös für den Betrieb des Bandwirker-Bades bestimmt ist. Reinste Selbsthilfe — meinen die Veranstalter ...