Wuppertal: Motorradfahrer schwer gestürzt

Langerfeld : Wuppertal: Motorradfahrer schwer gestürzt

Bei einem Unfall auf der Jesinghauser Straße hat sich ein Motorradfahrer am Mittwoch (27. März 2019) gegen 15.30 Uhr schwer verletzt.

Der 48-Jährige war mit seiner Harley-Davidson in Richtung Oberbarmen unterwegs. „Als ein bislang Unbekannter mit seinem Auto unmittelbar vor ihm die Fahrspur wechselte, musste der Motorradfahrer bremsen. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich schwer“, so die Polizei.

Der Rettungsdienst brachte den Mann zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen größeren Audi gehandelt haben. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3-.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Rufnummer 0202 / 284-0 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau