Wuppertal: Taxifahrer lässt Räuber abblitzen

Barmen : Taxifahrer lässt Räuber abblitzen

Ein junger Mann hat am Donnerstagabend (21. März 2019) versucht, in Barmen einen Taxifahrer auszurauben.

Als der 51-Jährige gegen 23.50 Uhr dem Insassen am Heidter Berg den fahrpreis nannte bat, zog dieser ein Messer und forderte die Einnahmen. Nachdem der 51-Jährige nicht darauf einging, flüchtete der verhinderte Räuber in Richtung Alter Markt. Er ist etwa 20 Jahre alt und 170 bis 175 Zentimeter groß, hat ein rundes Gesicht und blonde, helle Haare. Er trug eine helle Jeans, ein Sweatshirt mit Kapuze und führte eine Lederumhängetasche mit sich.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau