Wuppertal: Jugendliche überfallen 13-Jährigen

Oberbarmen : Jugendliche überfallen 13-Jährigen

Drei Jugendliche haben am Montag (18. März 2019) gegen 17.10 Uhr auf der Windhukstraße einen 13-Jährigen überfallen. Ein Täter aus dem Trio schlug dem Opfer einen Gegenstand auf den Kopf.

Der am Boden liegende Schüler wurde noch mehrfach getreten und aufgefordert, sein Handy herauszugeben. Offenbar weil sie sich beobachtet fühlten, flüchteten die Heranwachsenden ohne Beute. Im Rahmen der Fahndung kontrollierte die Polizei drei Verdächtige auf einem nahe liegenden Spielplatz, auf die die Personenbeschreibung passte.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen.