WR-Serie "Auf ein Bier": Heckinghausens griechische Kneipen-Perle

Die Rundschau-Themen am 21. August 2019 : Heckinghausens griechische Kneipen-Perle

Von Freundschaft und Liebe handelt die Geschichte der Kneipe „Mykonos“. Freundschaft, weil nicht nur einer, sondern gleich zwei Stammgäste unabhängig voneinander der Rundschau-Redaktion den Tipp gaben, im Rahmen der Rundschau-Serie„Auf ein Bier“ der Gaststätte im Herzen Heckinghausens einen Besuch abzustatten.

Und Liebe, weil Besitzer Takis Valavanis hinter der Theke seiner Kneipe durch Fügungen des Schicksals seine Herzdame Viktoria traf. „Du kommst als Fremder und gehst als Freund“ steht auf Takis Valavanis’ Visitenkarten. „Fragen Sie nach dem Motto“, fordern mehrere Stammgäste die Rundschau bei ihrem Besuch im „Mykonos“ auf. „Das ist hier wirklich Programm!“

Hinter der langen, ums Eck laufenden Theke aus hellem Holz steht der Grieche Takis Valavanis und lächelt. In diesem September feiert er in seiner Gaststätte 20-jähriges Jubiläum.

Mehr dazu in der Rundschau am 21. August 2018 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Treppenlauf auf den Gaskessel / Freitag: Sigmar Gabriel in Wuppertal / Wuppertal bekommt intelligente Ampeln / Kommentar zu den „Grüne Welle“-Plänen der Stadt: Aktionen für den Moment / 75.000 Euro vom Land: Gutes Geld für gute Musik / Tief unter der Hardt ... / What’s new, what’s zu? Alles Mögliche aus der Wuppertaler Gastronomie / WSV: Serie und Kulisse / BHC-Auftakt: „Man hat uns mehr im Blick“ / Härtetest für den TVB / CSC legt Fehlstart hin / Frivoles und Beschwingtes im Café Ada / Wuppertaler Fotopreis 2019 biegt auf die Zielgerade ein

Mehr von Wuppertaler Rundschau