Berliner Platz in Wuppertal: Kette vom Hals gerissen

Berliner Platz : Kette vom Hals gerissen

Der Raub einer Halskette hat am Dienstagabend (30. Juli 2019) die Polizei am Berliner Platz auf den Plan gerufen. Gegen 22:15 Uhr traten zwei junge Männer an einen 55-Jährigen heran. Einer der beiden Verdächtigen lenkte das Opfer ab, der andere riss ihm die Kette vom Hals.

Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof. Sie werden als circa 25 Jahre alt beschrieben und hatten kurze schwarze Haare. Der kleinere der beiden war etwa 160 Zentimeter groß und mit einem schwarzen T-Shirt, einer dunklen Hose und schwarzen Schuhen bekleidet. Der zweite war ungefähr 180 Zentimeter groß und trug ein helles T-Shirt, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Laut einem Zeugen sollen beide vom Aussehen her "arabischer Herkunft" gewesen sein.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden.