Mutmaßlicher Drogendealer in Wuppertal verhaftet und in Abschiebehaft

Oberbarmen : Mutmaßlicher Drogendealer in Abschiebehaft

Die Polizei hat am Dienstag (23. Juli 2019) einen mutmaßlichen Drogendealer in Oberbarmen festgenommen. Die Beamten beobachteten zunächst die Abwicklung des Geschäfts und griffen dann ein.

Der Mann versuchte zunächst zu flüchten. Kurz danach wurde er verhaftet. „Nach einer kurzen Abstimmung zwischen der Staatsanwältin vor Ort und der Ausländerbehörde wurde der polizeibekannte Algerier der Ausländerbehörde überstellt. Diese hatte bereits nach ihm suchen lassen und verbrachte ihn in Abschiebehaft“, so die Staatsanwaltschaft.

Der Berliner Platz liegt im Fokus der Ermittlungsbehörden. Man begegne den illegalen Handlungen mit „einem mehrschichtigen Maßnahmenkonzept“, so Staatsanwaltschaft und Polizei, die die Ermittlungskommission Rosenau“ gebildet haben.