Fehlalarm legt Wuppertaler Schwebebahn 30 Minuten lahm

Oberbarmen : Fehlalarm legt Schwebebahn 30 Minuten lahm

Die Wuppertaler Schwebebahn musste am Freitagabend (9. August 2019) gegen 19 Uhr rund 30 Minuten lang eine Zwangspause einlegen. Der Grund war der Alarm eines Rauchmelders in der Wagenhalle in Oberbarmen.

Die Feuerwehr wurde über die automatische Brandmeldeanlage informiert. Die Einsatzkräfte konnten nach ausgiebiger Erkundung aber kein Feuer feststellen. Die Anlage wurde zurückgestellt, dann ging der Betrieb weiter.

Bilder:

Mehr von Wuppertaler Rundschau