1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Reparaturcafe Heckinghausen öffnet wieder seine Türen

Heckinghausen : Mit einfachen Mitteln problemlos reparieren

Das Reparaturcafé im Stadtteiltreff Heckinghausen (Bockmühle 17a) öffnet wieder seine Türen. Inzwischen stehen die Termine bis Ende des Jahres fest.

„In unserem Land wird vieles weggeworfen. Auch Gegenstände, die mit einfachen Mitteln und problemlos zu reparieren sind, wandern in die Tonne. Hier bei uns findet ein wertvoller praktischer Wissensaustausch statt“, erklärt Stadtteiltreff-Leiter Christof Oliveri . „Viele Gegenstände werden mit geringem Aufwand wieder brauchbar und nicht weggeworfen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Wir helfen bei der Reparatur von Elektrogeräten, Fahrrädern, Computern und vieles mehr.“

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit „Heckinghausen aktiv“ findet am 19. Juli, am 2., 16 und 30. August, am 27. September, am 11. und 25. Oktober sowie am 8. und 22. November und 6. Dezember jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es unter heckinghausen-aktiv.de und www.wuppertal.de/stadtteiltreff-heckinghausen