1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Die Wuppertaler Schwarzbahntrasse ist nun offiziell eingeweiht

Rad- und Freizeitweg : Die Schwarzbachtrasse ist nun offiziell eingeweiht

Die Schwarzbachtrasse ist am Donnerstag (10. September 2020) offiziell eröffnet worden. Neben Oberbürgermeister Andreas Mucke und Staatssekretär Gunther Adler aus Berlin nahmen zahlreiche Helferinnen und Helfer aus den Reihen der „Wuppertalbewegung“ teil.

Die Wuppertaler Parteien waren unter anderem durch ihre OB-Kandidaten Henrik Dahlmann, Marcel Hafke, Bernhard Sander und Uwe Schneidewind, die Bezirksbürgermeisterinnen und -bürgermeister sowie Stadträte vertreten. Außerdem dabei waren Dr. Josef Beutelmann (Barmenia), Dirk Cleff (Carl W. Cleff GmbH), Rolf Rosenthal (Jackstädt Stiftung) und Gunther Wölfges (Sparkasse), die sich auch schon für die Nordbahntrasse eingesetzt hatten. Eine Liste der mehr als 1.000 Unterstützerinnen und Unterstützer befindet sich am Sponsorenplatz am Uellendahler Viadukt.

„Wir werden uns natürlich um die Pflege und Weiterentwicklung des Umfelds der Trassen kümmern und ansonsten unser Augenmerk auf unser neues Vorhaben ,Circular Valley‘ legen“, so die „Wuppertalbewegung“, die sich für die Unterstützung in den vergangenen 14 Jahren bekannt.