1. Stadtteile
  2. Cronenberg

Josef Neumann (SPD): Cronenberger Baumaßnahme „zur Sicherheit aller“

Cronenberg : Neumann: Baumaßnahme „zur Sicherheit aller“

Der Wuppertaler SPD-Landtagsabgeordnete Josef Neumann begrüßt den Baubeginn eines Fuß- und Radwegs an der L 427 in Cronenberg. Die Strecke von der und zur Kohlfurth werde dadurch bald sicherer.

Er habe sich im Mai 2021 „auf Bitte von Cronenberger Bürgerinnen und Bürgern für die Verlängerung des Bauabschnittes an der L427 in Cronenberg eingesetzt – hier sorgten fehlende Fuß- und Radwege für Gefahrenstellen auf Höhe Wahlert / L427 in Richtung Kohlfurth“, so Neumann. Nach „intensiven Kontaktaufnahmen“ mit der Stadt Wuppertal, dem Cronenberger Heimatverein und „Straßen.NRW“ sei eine Verlängerung des Bauabschnittes in Aussicht gestellt werden.

„Ich bin wirklich froh, dass unsere Gespräche zur rechten Zeit hier dazu geführt haben, eine geplante Baumaßnahme zu modifizieren und so berechtige Bürgerinteressen zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern umgesetzt werden konnten. Danke an alle Beteiligten, an Straßen.NRW und danke an die engagierten Bürgerinnen und Bürger aus Cronenberg. Ihre Beteiligung macht gute Politik möglich, sie macht unser gemeinsames Zusammenleben aus.“