1. Stadtteile
  2. Cronenberg

Wuppertal: Müllheizkraftwerk auf Korzert für sieben Tage geschlossen

Ab 30. April 2022 : Müllheizkraftwerk auf Korzert für sieben Tage geschlossen

Von Samstag (30. April 2022) bis einschließlich Freitag (6. Mai 2022) ist das Müllheizkraftwerk (MHKW) der AWG auf Korzert in Wuppertal für alle Anlieferungen geschlossen. Der Grund für die Schließung sind Revisions- und Wartungsarbeiten unter anderem im Müllbunker und am Kamin, die turnusmäßig erfolgen müssen und die nur bei einem kompletten Anlagenstillstand möglich sind.

Ab Samstag, 7. Mai 2022, ist das MHKW wieder wie gewohnt geöffnet. Während des Anlagenstillstands finden alle übrigen AWG Dienstleistungen, von der haushaltsnahen Müllabfuhr, über die Recyclinghöfe und das Autorecycling, wie gewohnt statt.

Eigentlich war der einwöchige Anlagenstillstand schon für Anfang September 2021 geplant. Grund für die Verschiebung auf dieses Frühjahr war das Jahrhunderthochwasser im Juli, das auch Wuppertal schwer getroffen hat. Conrad Tschersich, Technischer Geschäftsführer der AWG: „Angesichts der Hochwasser-Müllmengen, die damals auch aus einigen Nachbarkommunen bei uns angeliefert wurden, war die Verlegung der Revisionsarbeiten unumgänglich.“ Zuletzt hat es 2019 im MHKW einen Anlagenstillstand samt Revisionsarbeiten gegeben.

Service für Privathaushalte aus Wuppertal

Während der Schließung des MHKW können Privathaushalte aus Wuppertal die Recyclinghöfe der AWG an der Widukindstraße, am Bornberg (jeweils mit Schadstoffananhmestelle), am Giebel und an der Korzerter Straße nutzen. Dort nimmt die AWG auch Sperrmüll und Bauschutt in haushaltsüblichen Mengen an.

Alle AWG-Recyclinghöfe haben dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 7.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag. Mehr Infos unter: www.awg-wuppertal.de.