1. Stadtteile
  2. Cronenberg

Cronenberg und Heckinghausen: CDU verteilt „Muttertagsrosen“

Cronenberg und Heckinghausen : CDU verteilt „Muttertagsrosen“

Blumen zum Muttertag: Am Samstag (9. Mai 2020) verteilte eine kleine Abordnung des CDU Stadtbezirksverbands Wuppertal Cronenberg bunte Rosen an zwei Senioreneinrichtungen in Cronenberg. In Heckinghausen übergaben der CDU Stadtbezirksverbandsvorsitzende Horst Ellinghaus und sein Stellvertreter Christoph Brüssermann 120 Rosen an das St. Lazarus Haus “Auf der Bleiche”.

In Cronenberg übergaben der Vorsitzende Claus Goebel, sowie sein Stellvertreter Holger Reich gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden Günter Groß und der Schriftführerin Diana Baitz in angemessenem Abstand die Rosen an zwei Senioreneinrichtungen in ihrem Stadtteil. Die Aktion fand stellvertretend für die in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfindenden persönlichen Gespräche mit den Müttern im Cronenberger Ortskern am Samstag vor Muttertag statt. „Wir wollen ein farbenfrohes Dankeschön an die helfenden Hände in der Fürsorge und Pflege sagen und dabei auch die Generation unserer Eltern mit bedenken“, teilt Claus Goebel mit. Frau Dickebohm, die Einrichtungsleiterin des Städt. Altenheims in der Herichhauser Str. 21b freute sich, dass in der aktuellen Situation sowohl an die Bewohnerinnen und Bewohnern aber auch die Pflege- und Betreuungskräften gedacht wird. Insgesamt hat der Vorstand der CDU Cronenberg etwa 250 Rosen übergeben.

In Heckinghausen gelangten 120 Rosen in das St. Lazarus Haus “Auf der Bleiche”. Eigentlich hat es sich im Stadtteil seit vielen Jahren eingebürgert, dass die CDU am Samstag vor Muttertag an der Kreuzung Heckinghauser- / Werlestr., “Muttertagsrosen” verteilt. Da die Aktion Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, wurden die Blumen ersatzweise an das Altenheim gestiftet. Sie wurde am Samstag an die Pflegedienstleitung Christian Spattmann, die Leiterin des sozialen Dienstes Bettina Hammerschmidt und die Mitarbeiterin des sozialen Dienstes Mimosa Bakiri übergeben.

Bunte Rosen gab es im CDU Stadtbezirksverbands Wuppertal Cronenberg für zwei Altenzentren. Foto: CDU Wuppertal