Disziplin, Herz und kühler Kopf

Disziplin, Herz und kühler Kopf

Vor ausverkauftem Haus empfängt der Handball-Bundesligist Bergischer HC am Samstag (28. Februar 2015) um 19 Uhr das Team von Frisch Auf! Göppingen. Die Wuppertaler Rundschau überträgt die Partie in der Solinger Klingenhalle im Liveticker.

Spielmacher Alexander Oelze: ".Es ist toll zu sehen, dass die Fans unseren Einsatz honorieren und mit einer gleich ausverkauften Halle ein tolles Zeichen setzen." Das Publikum werde "mit den bis auf den letzten Platz gefüllten Rängen uns einen zusätzlichen Schub geben, die anspruchsvolle Aufgabe gegen Göppingen erfolgreich meistern zu können. Es (in Minden, Anm. d. Red,) waren ganz wichtige Punkte, die allerdings nur dann golden werden, wenn wir in den kommenden Spielen etwas daraus machen. Allen voran steht unsere stabile Abwehr, um möglichst wenig Gegentore zu kassieren und so häufig in den Gegenstoß zu kommen. Dies erfordert Disziplin, viel Herz und einen kühlen Kopf, dann können wir den nötigen Druck auf den Gegner aufbauen — wenn wir uns daran über die gesamte Spielzeit halten, dann haben wir sehr gute Chancen auf weitere Heimpunkte."

Trainer Sebastian Hinze: "Über Göppingens Qualität müssen wir nicht sprechen, auf jeder Position bestens besetzt stehen sie zu recht weit oben in der Tabelle. Aber mit unserem Gesamtpaket können wir dem auch ordentlich etwas entgegenstellen, denn wenn es über 60 Minuten funktioniert, dann sind wir nur ganz schwer zu schlagen. Das hat in Minden in der zweiten Halbzeit gefehlt, aber zu Hause sind wir in der Lage, es durchzuziehen, und können mit der tollen Kulisse im Rücken auch mehr investieren. Abwehrverbund, Leidenschaft, Gegenstoßspiel und konzentriertes Angriffsspiel."

Anreise: Für die BHC-Fans aus Wuppertal verkehrt am Spieltag der kostenlose BHC-Busshuttle der Wuppertaler Stadtwerke von den Haltestellen Zoo/Stadion (17.28 Uhr und 18.08 Uhr) und Sonnborner Ufer (17.30 Uhr und 18.10 Uhr). Die Rückfahrt nach Wuppertal ist für 20.30 Uhr ab Klingenhalle in Solingen geplant.