Gemeinsame Aktionen Barmer Sport-Großvereine starten gemeinsame Aktionen

Wuppertal · Die Barmer Mehrsparten-Sportvereine BTV, SSG, PTSV und ASV setzen auf Kooperation statt auf Konkurrenz. Die Clubs, die insgesamt rund 4.000 Mitglieder haben, treffen sich seit einigen Monaten regelmäßig, um sich nach eigenen Angaben „jenseits aller konkurrierenden Interessen auszutauschen, gegenseitig zu informieren und zu unterstützen sowie multilaterale Aktionen zu starten“.

 Die neue Boule-Anlage des ASV am Gelben Sprung.

Die neue Boule-Anlage des ASV am Gelben Sprung.

Foto: Christoph Petersen

„Die Zukunft des Sports liegt eindeutig in der Zusammenarbeit der Sportvereine. Nur so können wir den Herausforderungen der Zeit gerecht werden und auch weiterhin Menschen in Bewegung und zueinander bringen", sind sich die Vorstände der „Großen 4“ einig. Als erstes Projekt wird nun eine „10er-Karte“ eingeführt. Sie ermöglicht es, zehn Mal an verschiedenen Sportangeboten der vier Vereine teilzunehmen, unabhängig davon, welchem man normalerweise angehört.

„Die Zehnerkarte ist damit eine ideale Möglichkeit, um verschiedene Sportarten und Vereine kennenzulernen und auszuprobieren“, heißt es. „Das Angebot richtet sich exklusiv an die Mitglieder der vier Vereine und ist ein zusätzlicher Anreiz, in Bewegung zu bleiben und neue Kontakte zu knüpfen.“

So kann etwa beim ASV am Boxtraining teilgenommen oder Volleyball gespielt, beim PTSV beim Boule oder Badminton mitgemacht, beim BTV beim Prellball und Gerätetraining „geschnuppert“ oder bei der Ski-Fitness die Wintersaison vorbereitet werden. Die SSG bietet unter anderem Gymnastik in den verschiedenen Altersgruppen an.

Insgesamt umfasst die Karte zwei Dutzend Angebote. Sie ist zum Preis von 35 Euro ab sofort in den Geschäftsstellen der genannten Vereine erhältlich. Für den Früh-Sommer 2024 ist eine großen „Barmer Sport-Show“ mit gemeinsamen Präsentation der vielfältigen sportlichen Betätigungsangebote - natürlich mit „Mitmach-Möglichkeit“ - geplant.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort