6. Wuppertaler Fackel-Lauf: Weckmänner und Punsch als Belohnung

6. Wuppertaler Fackel-Lauf : Weckmänner und Punsch als Belohnung

Der 6. Wuppertaler Fackel-Lauf startet am Mittwoch (6. November 2019) am Technologiezentrum „W-tec“ (Lise-Meitner-Straße vor Haus 1). Los geht es um 18 Uhr.

Statt Medaillen und Siegerehrungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Weckmänner und Punsch. Zum Jahresabschluss solle es „bunt beleuchtet und ganz entspannt, in stimmungsvoller Atmosphäre“ zugehen, so Silvia Kramarz, Vorsitzende des Vereins „Schwebebahn-Lauf“.

Anmeldungen sind bis einschließlich 4. November möglich. Die Startnummer-Ausgabe erfolgt am 6. November von 12 bis 17.30 Uhr im Vereinsbüro Lise-Meitner-Straße 1 (Haus 1 – 2. Etage). Das Startgeld beträgt 15 Euro. Infos zur Strecke und zu den Anmeldungen: hier klicken!

Mehr von Wuppertaler Rundschau