1. Lokales

Viel Tabak aus Kiosk in Wuppertal gestohlen

Kriminalität : Viel Tabak aus Kiosk gestohlen

Unbekannte sind in die zweite Etage eines Bürohauses am Alten Markt eingedrungen und haben die Räume durchsucht. Sie stahlen Münzgeld sowie private Gegenstände.

An der Cuxhavener Straße beschädigten Kriminelle das geschlossene Rolltor und den Schließzylinder eines Kiosks. Aus dem Verkaufsraum entwendeten sie Tabakwaren mit laut Polizei „erheblichem Wert“ sowie Bargeld. An der Breslauer Straße versuchten Diebe die Terrassentür eines Gebäudes aufzuhebeln, scheiterten aber.

Bargeld und Goldschmuck verschwanden aus einer Wohnung an der Ronsdorfer Straße ein. In der Allensteiner Straße drang ein Mann in ein Bürogebäude ein. Der Täter wurde durch einen Zeugen angesprochen und flüchtete ohne Beute. Am Diek gelang es Einbrechern, in einer Gaststätte Geldspielautomaten aufzuhebeln und Bargeld mitzunehmen.