1. Lokales

Unbekannte beschädigen Bäume in Wuppertal schwer

Barmen : Unbekannte beschädigen Bäume schwer

Drei gesunde Bäume an der Kleingartenanlage Hammesberg sind gegenüber von Haus 38a von Unbekannten so schwer beschädigt worden, dass zwei direkt gefällt werden mussten. Bei einem dritten ist eine aufwändige Behandlung notwendig. Die Stadt bittet die Bevölkerung um Hinweise.

„Vielleicht haben ja Kleingärtner, Spaziergänger oder Anwohner etwas bemerkt, das helfen kann, die Verursacher zu finden“, so das Ressort Grünflächen und Forsten. Die Stadt hat bereits Anzeige gestellt und die Untere Naturschutzbehörde informiert.

„Einen so sinnlosen und brutalen Angriff auf Bäume habe ich bislang sehr selten erlebt“, so Ressortleiterin Annette Berendes. „Da hat jemand erhebliche Kraft aufgewendet, nur um den Bäumen zu schaden. Wir bitten jeden, der etwas beobachtet hat, uns zu helfen, um den oder die Verursacher ausfindig zu machen.“ Wer zur Aufklärung beitragen kann, kann sich an Sven Arens (Tel.: 563- 5497) wenden.