1. Lokales

Zoo, Aboretum und Brückenpark: Pfingsten: Freizeitlinie 605 im Einsatz

Zoo, Aboretum und Brückenpark : Pfingsten: Freizeitlinie 605 im Einsatz

Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag (31. Mai und 1. Juni 2020) fährt die Freizeitlinie 605 wieder zu drei der schönsten Ausflugsziele im Bergischen Land. Die Busse verbinden im 30-Minuten-Takt den Grünen Zoo Wuppertal, das Arboretum Burgholz und den Brückenpark Müngsten.

Die erste Fahrt startet um 10.09 Uhr vom Zoo-Haupteingang. Letzte Rückfahrt vom Brückenpark ist um 19.17 Uhr. Der Grüne Zoo Wuppertal lockt mit zwei neuen Attraktionen: den beiden im März und April geborenen Elefantenbabys Tsavo und Kimana sowie der neuen Freiflugvoliere „Aralandia“ für Aras, Sonnensittiche, Flamingos und Zwerghirsche. Bitte beachten: Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist es für den Zoobesuch notwendig, Eintrittskarten im Vorverkauf für einen bestimmten Tag zu erwerben. Die Tickets können online auf wuppertal-live.de oder in einer der Vorverkaufsstellen von wuppertal-live.de gebucht werden. Dies gilt auch für Inhaber einer Jahreskarte, eines ZooAbos oder einer RuhrTop.Card. Für diese sind die im Vorverkauf gebuchten Tickets kostenlos.

Im Arboretum Burgholz laden Wanderwege zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Interessant und kurzweilig besonders für Familien ist der kulturhistorische Lehrpfad. Im Brückenpark Müngsten hat das Restaurant „Haus Müngsten“ geöffnet und die Schwebefähre ist in Betrieb. Es gelten in beiden Fällen Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Corona. Die Fähre darf nur von jeweils zwei Mitfahrern (ausgenommen Familien) genutzt werden. Außerdem ist das Tragen einer Maske Pflicht.