Kurz vor der Ausfahrt Elberfeld Staus nach Unfall auf der A46

Wuppertal · Ein Pkw-Fahrer ist am Donnerstag (18. Mai 2023) gegen 12:15 Uhr auf der A46 verunglückt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Wagen war nach dem Prall gegen die Leitplanke nicht mehr fahrbereit.

Der Wagen war nach dem Prall gegen die Leitplanke nicht mehr fahrbereit.

Foto: Christoph Petersen

Der Mann kam in Richtung Düsseldorf rund 300 Meter vor der Abfahrt Wuppertal-Elberfeld nach links von der Spur ab und prallte mit seinem Toyota mit Mülheimer Kennzeichen gegen die Leitplanke. Von dort schleuderte das Auto auf den Standstreifen.

 Die Rettungsgasse funktionierte gut.

Die Rettungsgasse funktionierte gut.

Foto: Christoph Petersen

Die Besatzung eines zufällig vorbeikommenden Krankentransportes der Johanniter leistete Erste Hilfe. Ein Rettungswagen brachte der Mann nach notärztlicher Behandlung in die Klinik. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die A46 war in dem Bereich rund 30 Minuten gesperrt.