Stadt fällt Bäume noch bis Ende März

Natur : Stadt fällt Bäume noch bis Ende März

Im Auftrag der Stadt Wuppertal werden noch bis voraussichtlich Ende März Bäume gefällt. Sie seien "erkrankt oder geschädigt und gefährden die Verkehrssicherheit", heißt es aus dem Rathaus.

Betroffen ist unter anderem eine Buche auf dem Kinderspielplatz Viktoriastraße. "Sie ist massiv von einem Pilz befallen und nicht mehr standsicher", so der Grund.

Eigentlich sollten die Arbeiten bereits abgeschlossen sein. "Bei der Abarbeitung kam es zu unvorhersehbaren Verzögerungen", erklärt die Verwaltung. Die Arbeiten sind demnach "auf Grund ihrer Dringlichkeit mit der zuständigen Landschaftsbehörde" abgestimmt.

Eigentlich dürfen Bäume nur bis Ende Februar gefällt werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau