1. Lokales

Schaufensterscheibe eines Geschäftes in Wuppertal eingeschlagen

Kriminalität : Schaufensterscheibe eines Geschäftes eingeschlagen

Unbekannte Täter haben das Schaufenster eines Bekleidungsgeschäftes in der Friedrich-Ebert-Straße eingeschlagen. Sie stahlen Kleidungsstücke im Wert von rund 1.000 Euro aus der Auslage. Aus einem Schuhgeschäft auf dem Werth wurden Waren im Gegenwert von ebenfalls etwa 1.000 Euro entwendet.

In der Berghauser Straße brachen Kriminelle in eine Gaststätte ein und verwüsteten den Gastraum. Der Sachschaden ist bislang nicht bekannt. Aus einem Einfamilienhaus an der Neuenhofer Straße wurde Schmuck gestohlen, ebenso aus einer Wohnung in der Sedanstraße.

Weniger Erfolg hatte ein Einbrecher im Steinberger Weg. Er wurde nach dem Einschlagen der Terrassentür von einer Nachbarin überrascht und flüchtete ohne Beute aus dem Reihenhaus.