1. Lokales

Spiegelglatte Straßen in Wuppertal - durch Hydrauliköl

Barmen : Spiegelglatte Straßen - durch Hydrauliköl

Auf der Rudolf-Herzog-Straße hat ein Lkw am Samstagmittag (18. Januar 2020) durch einen technischen Defekt größere Mengen von Hydrauliköl. Davon waren auch die Straßen Werth, Kleiner Werth und Beckmannshof betroffen.

Als die Feuerwehr eintraf, war es auf Teilen der Fahrbahnen und der Gehwege spiegelglatt. „Mehrere Passanten waren bereits gestürzt. Glücklicherweise kam es zu keinen Verletzungen“, so die Feuerwehr-Leitstelle.

Nachdem weitere Einsatzkräfte und Spezialfahrzeuge angefordert waren, konzentrierten sich die ersten Maßnahmen darauf, den Schaden für die Umwelt einzugrenzen und die betroffenen Bereiche großräumig abzusperren. Die Zuläufe zur Wupper wurden verschlossen. Das Spezialfahrzeug entfernte das Öl von den Straßen. „Im Bereich der Rudolf-Herzog-Straße war eine Beseitigung des Öls nur mittels eines Wasser -Reinigungsmittel-Gemischs möglich. Die Arbeiten dort erforderten daher einen erhöhten Personaleinsatz“, hieß es. Insgesamt waren rund 20 Einsatzkräfte von Freiwilliger Feuerwehr und Berufsfeuerwehr rund vier Stunden beschäftigt.