1. Lokales

Regenbogenfahne am Wuppertaler Rathaus zum „Coming Out Day“

Aktion in Wuppertal : Regenbogenfahne am Rathaus zum „Coming Out Day“

Am Sonntag (11. Oktober 2020) ist der „Coming Out Day 2020“: In Barmen zeigt dann am Rathaus die Regenbogen-Fahne die Solidarität der Stadt.

Die Stadt ist über ihre Gleichstellungsstelle am Runden Tisch Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans-, Inter- und queerer Menschen Wuppertal (LSBTIQ*) beteiligt, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen das Recht haben, ihre geschlechtliche und sexuelle Identitäten ohne Gewalt und Diskriminierung in Wuppertal zu leben. Dazu gehört auch, dass mit dem „Coming Out Day“ Menschen Mut gemacht werden soll, zu ihrer sexuellen Orientierung zu stehen.

Der „Coming Out Day“ wird seit 1988 jeweils am 11. Oktober begangen. Er geht darauf zurück, dass am 11. Oktober 1987 rund 500.000 Menschen am „Second National March on Washington for Lesbian and Gay Rights“ teilnahmen. Aktivisten beschlossen danach, einen jährlichen Aktionstag für Lesben und Schwule ins Leben zu rufen. Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Gleichstellungsstelle.