Nach Unfall ins Krankenhaus

Nach Unfall ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall in Wuppertal-Barmen ist eine 40 Jahre alte Fußgängerin am Samstag (14. März 2015) verletzt worden.

Sie wurde vom Ford Focus einer 51-jährigen Fahrerin aus Oerlighausen erfasst, die gegen 16 Uhr vom Unterdörnen in die Straße Zur Dorner Brücke abbiegen wollte. Dabei übersah sie die Fußgängerin.

Das Opfer stürzte und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Straße Zur Dörner Brücke blieb während der Unfallaufnahme gesperrt.