1. Lokales

Brändströmstraße: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Brändströmstraße : Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

Es geht voran mit der Brücke Brändströmstraße. Aber nur in ganz kleinen Schritten..

Vor knapp zwei Wochen wurde die seit Jahren gesperrte Brücke Brändströmstraße planmäßig betoniert. Nachdem der Beton ausgehärtet war, konnte noch vor Ostern zumindest wieder einmal ein provisorischer Fußgängerüberweg geöffnet werden.

Die Freigabe für Fußgänger bleibt allerdings nur bis Mitte nächsten Monats bestehen. Ende Mai soll die Brücke dann in einer längeren, von der Bahn ermöglichten Sperrung einiger Gleise um 60 Zentimeter abgesenkt werden. Danach befindet sich der Betonüberbau in seiner endgültigen Lage. Vor einer vollständigen Freigabe — dann auch für Fahrzeuge — sind jedoch unter anderem noch Arbeiten an Abdichtung, Asphalt und Geländern erforderlich. Immerhin: Es gibt Licht am Ende des Tunnels, pardon, am Ende der Brücke...