1. Lokales

Hilfen für armutsgefährdete Kinder und Jugendliche in Wuppertal

Spenden-Aufruf : Hilfen für armutsgefährdete Kinder und Jugendliche

Die katholische Jugendagentur Wuppertal ruft zur Spende für die Aktion „Fit for Future“ auf. Mit den Jugendagenturen in Köln und Bonn sowie dem Diözesanrat der Katholiken, dem Erzbistum Köln, der Aktion „Neue Nachbarn“ und der „Pax Bank“ soll es gelingen, genügend Geld zu sammeln, um 200 Tablets mit Zubehör anzuschaffen.

Diese sollen helfen, Benachteiligungen abzumildern und Familien aufzufangen. Das sei gerade in der aktuellen Situation sehr wichtig, meint Felizitas Marx (Geschäftsführerin der KJA Wuppertal): „Für mich als Christin bedeutet dieses Projekt Handeln aus tätiger Hilfe und Solidarität, Bildung zu ermöglichen und den Menschen dienlich zu sein." Bildung müsse für die Kinder fair bleiben.

Die Schauspielerin Susanna Pätzold unterstützt die Aktion als Botschafterin. Alle Information zu Spendenmöglichkeiten und der Aktion gibt es auf der Internetseite der Katholischen Jugendagentur Wuppertal.