1. Lokales

Gaskessel Wuppertal-Heckinghausen: Das größte Kinder-Aquarium der Welt

Gaskessel in Heckinghausen : Das größte Kinder-„Aquarium“ der Welt

Das größte „Aquarium“ der Welt befindet sich derzeit im Gaskessel in Wuppertal-Heckinghausen.

Über 350 Kinder haben an der Aktion „Gaskesselfische“ teilgenommen und verschiedene Meeresbewohner auf Papier gemalt. Das Gaskessel-Team hat diese dann digital zum Schwimmen gebracht und zeigt sie noch bis Sonntag (12. Januar 2020) abwechselnd mit der Show „Wundermaschine“. Nach jeder Vorführung der regulären Show wird der Gaskessel virtuell mit Wasser geflutet und für zehn Minuten zum größten Kinder-Aquarium der Welt.

Übrigens: Die Kinder, die an der Aktion teilgenommen haben, bekommen an der Kasse eine Freikarte. Und weil so viele kleine Maler mitgemacht haben, wurden die Fische innerhalb der zehn Minuten auf drei Filme (etwa drei Minuten) aufgeteilt. Über 50.000 Zuschauer haben die Ausstellung Wundermaschine im Wuppertaler Gaskessel bereits besucht. Besonders bei älteren Besucherinnen und Besuchern ist das moderne Projektionsspektakel sehr beliebt. Wegen der anhaltenden Nachfrage wird die Wundermaschine bis Mitte 2020 verlängert. Dazu passt der Gaskessel plant viel Neues, vor allem für Kinder.

Faszinierende Ausblicke im Gaskessel

In der kalten Jahreszeit wird der Gaskessel ab sofort um 19 Uhr schließen. Die Show „Die Wundermaschine - Zauberhafte Welt der Phantasie“ im Atrium kann Donnerstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr besucht werden. Die Öffnungszeiten des Skywalks bleiben unverändert – die Aussicht ist die ganze Woche von 11.30 Uhr bis 22 Uhr zu genießen.