Festnahme nach Faustschlag in Wuppertal

Elberfeld : Festnahme nach Faustschlag

Ein 43-jähriger Wuppertaler ist am Dienstag (3. September 2019) gegen 18.30 Uhr auf der Alten Freiheit angegriffen und durch einen Faustschlag schwer im Gesicht verletzt worden.

Der Mann fiel auf den Boden und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Er musste vor Ort und dann im Krankenhaus ärztlich behandelt werden.

Der alkoholisierte Beschuldigte (48), der ebenfalls in Wuppertal wohnt, wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet.