1. Lokales

Engpass auf der Nordbahntrasse: Westkotter Viadukt – letzte Arbeiten

Engpass auf der Nordbahntrasse : Westkotter Viadukt – letzte Arbeiten

Sobald die Arbeiten am Mauerwerk des Westkotter Viadukts vom Gerüst aus beendet sind, muss für etwa drei Wochen die Fahrbahn auf der Nordbahntrasse verengt werden. Nur so sind letzte Anschlussarbeiten an der Fahrbahn möglich.

Im Baustellenbereich müssen sich Fußgänger und Radfahrer die eingeengte 1,60m breite Fahrbahn teilen und besonders Rücksicht aufeinander nehmen. Dafür bleibt die Baustelle über die komplette Bauzeit passierbar. Ende Juni soll die Sanierung des Westkotter Viadukt dann abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten betragen dann rund 975.000 Euro.