1. Lokales

Einbrüche: Dieb verlor Schuh auf der Flucht

Einbrüche : Dieb verlor Schuh auf der Flucht

Als ein Einbrecher am Dienstag (14. August 2018) gegen 2.05 Uhr an der Westkotter Straße durch ein auf kipp stehendes Fenster in einen Kiosk einstieg, weckte er den 41-jähriger Betreiber, der hinter dem Verkaufstresen schlief.

Der Wuppertaler versuchte den Täter festzuhalten. Der öffnete ein weiteres Fenster und floh ohne Beute. Dabei verlor er seinen Schuh und eine Basecap.

In Büroräumen einer Bankfiliale am Elfenhang brachen Kriminelle zahlreiche Postschließfächer auf und warfen den Inhalt auf den Boden. Bevor der Wachdienst eintraf, entfernten sich die Einbrecher in unbekannte Richtung. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

In Büroräumen einer Schule an der Bachstraße brachen Diebe Schränke und Geldkassetten auf. Sie suchten vermutlich ohne Erfolg nach Bargeld.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei telefonisch unter der 0202/284-0 entgegen.